Präsenzmesse 17. DJHT

© Foto: Alex Fuchs_docyourevent.com
Blick auf die Fachmesse des 16. DJHT in Düsseldorf 2017
Foto: Alex Fuchs_docyourevent.com

Alle Plätze auf der Präsenzmesse des 17. DJHT sind vergeben! Es sind keine weiteren Bewerbungen als potentielle Aussteller*innen mehr möglich. Wir möchten uns hiermit für die zahlreichen Anmeldungen bedanken. Wie geht es jetzt weiter?

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ wird in seiner Sitzung am 24./25. September 2020 über die Aussteller*innen der Präsenzmesse entscheiden. Die endgültige Stand- bzw. Freiflächenzusage erhalten die Aussteller*innen Ende September/Anfang Oktober 2020, mit dem seitens der AGJ gegengezeichneten Mietvertrag. 

 

Digitale Fachmesse 17. DJHT

Foto: pixabay

Falls Sie es verpasst haben sollten, sich für die Präsenzmesse als Aussteller*in anzumelden, bietet Ihnen der 17. DJHT erstmalig die Möglichkeit, als Aussteller*in Teil der digitalen Fachmesse zu werden. Für alle Aussteller*innen der Präsenzmesse gibt es die Möglichkeit, kostenfrei auf der digitalen Fachmesse aufzutreten. Nähere Informationen zur digitalen Fachmesse und zum Anmeldeprozedere erhalten Sie im Herbst 2020 von der AGJ.

Fachkongress 17. DJHT

Vortragsraum
Foto: Fotalia

Im Rahmen der Erweiterung des Fachkongresses des 17. DJHT um digitale Elemente, haben alle AGJ-Mitgliedsorganisationen und Partner*innen Ende August 2020 weitere Informationen zu den Veranstaltungsformaten und Tarifen erhalten. Ab sofort ist es möglich, Veranstaltungen in den Formaten analog, analog + Aufzeichnung, hybrid oder digital über die Website www.jugendhilfetag.de einzureichen. Die Einreichungfrist für Fachveranstaltungen im Fachkongress ist der 15. Oktober 2020.

 

 

 

 

17. DJHT: Präsenzveranstaltung erweitert im digitale Elemente

Der AGJ-Vorstand hat in seiner Sitzung am 02./03. Juli 2020 den Beschluss gefasst, an der Durchführung des 17. DJHT als Präsenzveranstaltung festzuhalten. Der 17. DJHT soll zudem um digitale Elemente erweitert werden, was eine wertvolle Bereicherung und innovative Weiterentwicklung des Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages darstellt.

Aktuelle Informationen rund um den 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag

01. September 2020

Keine Anmeldungen für die Präsenzmesse mehr möglich!

Alle Plätze auf der Präsenzmesse des 17. DJHT sind vergeben! Es sind keine weiteren Bewerbungen als potentielle Aussteller*innen mehr möglich. Wir möchten uns hiermit für die zahlreichen Anmeldungen bedanken. Foto: Alex Fuchs_docyourevent.com

Mehr
© Foto: Alex Fuchs_docyourevent.com

14. August 2020

Stellenausschreibung Referent*in (m/w/d)

Zur Unterstützung im Projekt 17. DJHT wird ein*e Referent*in (m/w/d) gesucht. Die Stelle ist ab dem 01. Oktober 2020 (39 Std./Woche) zu besetzen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 02. September 2020. Hier geht's zur Stellenausschreibung. Foto: pixabay

Mehr

28. Mai 2020

Welcome to DJHT17!

Informationen rund um den Kinder- und Jugendhilfetage und den 17. DJHT sind jetzt in englischer Sprache hier auf der Website abrufbar.

Mehr

01. April 2020

Neue Frist Anmeldung Fachmesse: 31. Juli 2020!

Viele Träger der Kinder- und Jugendhilfe sind derzeit von der Corona-Krise betroffen, die beträchtliche Auswirkungen nach sich ziehen wird. Um möglichst vielen Organisationen eine Präsentation auf der Fachmesse des 17. DJHT zu ermöglichen, haben wir die Anmeldefrist auf den 31. Juli 2020 verlegt!!

Jetzt registrieren
© Alex Fuchs – docyourevent.com

07. Februar 2020

Pressegespräch in Essen

Beim gemeinsamen Pressegespräch der Veranstalterin AGJ sowie der gastgebenden Stadt Essen, wurden über den 17. DJHT informiert.

Mehr