Fachprogramm
Zu meiner Merkliste Anzahl meiner Veranstaltungen auf dem Veranstaltungsplan:
19. Mai 2021 · 14:00 - 15:30 Uhr
Fachforum

Idee - Kampagne - Bewegung? Die große Jugendhilfereklamation / im Online-Archiv nicht verfügbar

„Die Jugendhilfe ist kaputt, wir müssen sie zurückgeben“ – 2019 haben 5 Berliner Sozialarbeitende eine Mitmach-Kampagne für Fachkräfte initiiert und durchgeführt. Im Fachforum werden die Kampagne und ihre Ergebnisse präsentiert und diskutiert.

Soziale Arbeit muss politisch sein – Aber wie eigentlich?

„Die Jugendhilfe ist kaputt, wir müssen sie zurückgeben“ – Unter diesem Motto haben 2019 fünf Sozialarbeitende aus Berlin eine Kampagne ins Leben gerufen und selbstorganisiert durchgeführt.

Alle Fachkräfte der Berliner Kinder- und Jugendhilfe waren aufgerufen, in gemeinsamen Diskussionsrunden über die aktuellen Mängel des Arbeitsfeldes zu diskutieren und daraus Forderungen zur Verbesserung der desolaten Situation zu entwickeln. Anschließend haben gut 10% der Beschäftigten aus der Kinder- und Jugendhilfe Berlins abgestimmt, welche der zusammengefassten 47 Forderungen die 13 wichtigsten sind. Diese werden seitdem durch verschiedene Aktionen in Öffentlichkeit und Politik getragen.

Der 17. Kinder- und Jugendhilfetag trägt die Überschrift „Wir machen Zukunft – Jetzt!“ Die große Jugendhilfe – Reklamat!on hat damit bereits 2019 begonnen.

Die Kinder- und Jugendhilfe braucht eine Bewegung – Jetzt!

Die Referent*innen aus dem Team der großen Jugendhilfe – Reklamat!on stellen dar, wie die Idee zur Kampagne entstanden ist, wie sie umgesetzt wurde und welche Effekte die sie auf die Berliner Kinder- und Jugendhilfe hatte und hat. Lässt sich der Rest Deutschlands von der Idee mitreißen?

Weitere Informationen zur Kampagne gibt es hier: https://jugendhilfe-reklamation.de/

Referierende
Heide Westermann, Mitglied des Teams der Jugendhilfe-Reklamation
Richard Schade, Mitglied des Teams der Jugendhilfe-Reklamation
Moderation
Melissa Manzel, Mitglied des Teams der Jugendhilfe-Reklamation
Lilly Eberhard, Mitglied des Teams der Jugendhilfe-Reklamation
Ausrichter*in
Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e. V. DBSH

Kommentare 1

Gabriele Kuschke am 19.05.2021

Ich brauche einen link, ich komme nicht rein.