Fachprogramm
Zu meiner Merkliste Anzahl meiner Veranstaltungen auf dem Veranstaltungsplan:
19. Mai 2021 · 10:45 - 12:15 Uhr
Fachforum

Auf dem Weg zur Kindergrundsicherung (im Online-Archiv verfügbar)

Die Kindergrundsicherung wird seit längerem als wichtiges Instrument gegen Kinderarmut diskutiert. Das Nds. Sozialministerium stellt gemeinsam mit wichtigen NGOs die zentralen Inhalte und Positionen für die Einführung einer Kindergrundsicherung vor.

1. Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat im Rahmen der Arbeits- und Sozialministerkonferenz die Federführung für das Thema Kindergrundsicherung übernommen. Im Rahmen eines inzwischen mehr als dreijährigen Prozesses wurden durch eine länderoffene Arbeitsgruppe und unter Einbeziehung wichtiger Nichtregierungsorganisationen die relevanten Fragestellungen für die Einführung einer Kindergrundsicherung geprüft und bewertet. Gemeinsam mit Vertretern des Deutschen Vereins, des Bündnisses Kindergrundsicherung und der Bertelsmann-Stiftung soll die Idee einer Kindergrundsicherung nun auch dem Fachpublikum der Kinder- und Jugendhilfe vorgestellt und mit diesem diskutiert werden.

2. Jeweils 15 Minuten Vortrag mit anschließender Möglichkeit zur Nachfrage und moderierten Diskussion
- Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
- Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge
- Bündnis Kindergrundsicherung
- Bertelsmann-Stiftung

Referierende
Romy, Dr. Ahner, Deutscher Verein
Antje Funke, Bertelsmann-Stiftung
Alexander Nöhring, Bündnis Kindergrundsicherung
Moderation
Andreas Böer, Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Ausrichter*in
Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Handlungsfelder

Kommentare 0

Keine Kommentare gefunden!