Digitale Fachmesse

Rund 200 gewerbliche und nicht-gewerbliche Aussteller*innen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und den Schnittstellenbereichen werden sich erstmalig auf der digitalen Fachmesse präsentieren. Diese ermöglicht Information, Austausch, Vernetzung und Kommunikation im virtuellen Raum. Über eine Chatfunktion können Besucher*innen mit Aussteller*innen in Kontakt treten und ein virtuelles Café lädt zum Verweilen ein. 

Das Aussteller*innenverzeichnis finden Sie hier