Der DJHT-Infoticker: Informationsangebot für Gestalter*innen und Besucher*innen des 17. DJHT

Gruppe fröhlicher Menschen, die einen Newsletter erhalten.
Foto: pixabay

Mit der Umplanung des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags (DJHT) als digitale Großveranstaltung, steigt der Informationsbedarf über den aktuellen Planungsstand und die Gestaltbarkeit bzw. konkrete Umsetzung des digitalen Formates. Um umfassend zu informieren, hat das DJHT-Projektbüro den DJHT-Infoticker, eine Art niedrigschwelligen Newsletter, ins Leben gerufen.

Das Angebot richtet sich sowohl an die aktiven Gestalter*innen und potentielle Besucher*innen des 17. DJHT. 

Der DJHT-Infoticker informiert zukünftig regelmäßig über den aktuellen Planungsstand des 17. DJHT.

Die erste Ausgabe wurde am 18. November 2020 veröffentlicht.  

Gestalter/-innen, die Interesse am DJHT-Infoticker haben und bisher nicht im Verteiler sind, können sich gern an das DJHT-Projektbüro unter djht@agj.de wenden.